Ameisiwäg Schwyz

Ameisiwäg Schwyz

Die Initiantinnen vermissen im Talkessel Schwyz ein Familienangebot, das Bewegung, Erlebnis und Wissen draussen in der Natur ermöglicht. Dies  wollen wir mit dem Ameisiwäg erreichen!

Ziel unseres Ameisiwegs ist, die Besucher mit allen fünf Sinnen anzusprechen, oder nach Pestalozzi: „mit Kopf, Herz und Hand“. Aus Erfahrung wissen wir, dass gemeinsame Aktivitäten die Familie stärken und es Kindern ermöglichen, in einem gesunden Umfeld aufzuwachsen.

Der Ameisiweg führt die Familien vom Stalden, Rickenbach, über den bestehenden Fussweg Richtung Tschütschi in den Sytiwald. Unterwegs weisen Ameisen auf eigens hergestellten Marchsteinen den richtigen Weg. Im Sytiwald endet der Weg der sanierten Grillstelle, wo eine geschnitzte Ameise zum Klettern und Spielen einlädt.Wichtig ist uns, dass der Ausgangspunkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und der Weg vom Sytiwald zur nächsten Bushaltestelle kurz ist.

Das Ameisi Amelia (die Fleissige!) begleitet die Kinder und ihre Eltern mit einer Geschichte durch die Natur. Sie erzählt, wie eine Ameisenkolonie entsteht, wie es sich in einem Ameisenhaufen so lebt oder zeigt die natürlichen Gefahren für ein kleines Ameisi draussen in der wilden Natur: Wasser, Tiere und der Mensch.

 

>> Mehr Informationen