die marty architektur ag unterstützt die EHC Seewen Nachwuchsturniere

EHC Seewen Nachwuchs mit Dario Bürgler (HCD)

Der EHC Seewen ist ein regional verwurzelter Eishockeyverein in Innerschwyz. Er feierte 2012 sein sechzigjähriges Bestehen. Der Verein verfügt über sieben Nachwuchs- und zwei Aktivmannschaften.

Die Förderung des Nachwuchseishockeys in der Region hat die höchste Priorität. Das Vereinsfundament bilden die über 100 Nachwuchsspieler, wobei die ältesten bei den Junioren spielen. Damit dieses Grundgerüst stets auf gesunden Beinen steht, bietet der EHC Seewen für Buben und Mädchen im Alter von 4 bis 9 Jahren (Jahrgang 2003 und jünger) eine kostenlose Hockeyschule. Hier können ohne grosse Verpflichtungen die ersten Schritte im Hockeysport erlernt werden.

Hockeybegeisterte Kinder wechseln anschliessend in die entsprechenden Nachwuchsmannschaften, wo sie von gut ausgebildeten J+S Leiter/-innen betreut werden. Um eine optimale Entwicklung im Nachwuchsbereich bieten zu können, arbeitet beim EHC Seewen mit Jürg Künzler seit Jahren ein professioneller und national anerkannter Nachwuchstrainer. Unter seiner Leitung wurden die Trainingseinheiten stark intensiviert und die Spieler werden ihrem Potential entsprechend gefördert.

Dass es via der Grundschule des EHC Seewen möglich ist, den Hockeysport zum Beruf zu machen, zeigen aktuell Sandro und Claudio Zurkirchen beim HC Thurgau, Marco Truttmann beim EHC Biel und Dario Bürgler beim HC Davos.

Das oberste Ziel der Nachwuchsabteilung ist jedoch nach wie vor die gezielte Förderung von eigenen Junioren, damit diese den Sprung in die 1. Mannschaft schaffen und somit der Hauptteil des Fanionteams aus eigenen Reihen und der Region stammt.

Als Sponsor der Nachwuchsturniere unterstützt marty architektur den regionalen Eishockey-Sport direkt an seinem Fundament.

Hopp Seebä!

 

›› Mehr Informationen zum EHC Seewen